Bedenke (Thomas Morus) – Anekdote

Thomas Morus war Lordkanzler von England und eine der hervorragendsten Gestalten des christlichen Humanismus. Als er sich 1534 weigerte, das neue Erbfolgegesetz Heinrichs VIII. anzuerkennen, und den König als Oberhaupt der Kirche ablehnte, wurde er verhaftet und 1535 enthauptet.
In diesen für ihn und seine Familie schweren Zeiten des Kerkers forderte er von einem Hofschranzen geliehenes Geld zurück. Dieser entgegnete ihm:
»Memento morieris!« (Bedenke, dass du sterben musst!)
Monis antwortete:
»Memento Mori aeris!« (Bedenke des Morus Geld!)
Er bekam sein Geld.

Forum (Kommentare)

Info 12.12.2017 09:07
Noch keine Kommentare zu diesem Artikel vorhanden.