Nur für den eigenen Bedarf (Heinrich VIII.) – Anekdote

König Heinrich VIII. von England war ein gewalttätiger Wüstling, der von seinen sechs Gemahlinnen zwei enthaupten Ließ. Nach der Hinrichtung Anna Boleyns hielt er um die Hand der Herzogin Christiane von Mailand an. Diese war eine Nichte Kaiser Karls V. und eben Witwe geworden. Die Herzogin hatte aber zu einer so bedenklichen Ehe durchaus keine Lust und antwortete dem königlichen Abgesandten, als er die Werbung seines Gebieters unterbreitet hatte:
»Sagen Sie dem König, ich besitze leider nur einen Kopf und brauche denselben notwendigst für mich selbst.«

Forum (Kommentare)

Info 19.10.2017 - 09:08
Noch keine Kommentare zu diesem Artikel vorhanden.