Der Klopffechter (Anonym) – Anekdote

Ein venezianischer Edelmann des 16. Jahrhunderts stellte in einer Gesellschaft die Behauptung auf, Dante sei ein größerer Dichter als Ariost, und geriet im Disput mit einem Andersdenkenden derart in Hitze, dass es einen Zusammenstoß und infolgedessen ein Duell gab.
Der Danteschwärmer ging als Sieger daraus hervor und fand an dieser Art des literarischen Wirkens so viel Gefallen, dass er es fortsetzte und um seines Dichters willen im Laufe der Zeit zweiundzwanzig Duelle ausfocht. Alle bestand er unverwundet oder nur mit geringen Verletzungen; im dreiundzwanzigsten aber wurde er auf den Tod getroffen.
Sein Beichtvater, der ihm die letzte Tröstung der Religion brachte, fragte ihn vorwurfsvoll:
»War Euch denn die Streitfrage so wichtig, dass Ihr darum so oft Euer Leben wagen und es schließlich verlieren musstet?«
»Eigentlich begreife ich es selbst nicht recht«, sagte der Sterbende nachdenklich, »denn ich habe in meinem ganzen Leben weder von Dante noch von Ariost je eine Zeile gelesen.«

Forum (Kommentare)

Info 11.12.2017 08:33
Noch keine Kommentare zu diesem Artikel vorhanden.