Falsch platzierte Ohren (Martin Opitz) – Anekdote

Dem Dichter Martin Opitz wurde von einem Freund seine Unterwürfigkeit gegenüber den Fürsten vorgehalten.
»Vor jedem Fürsten einen Fußfall machen, das wäre nicht meine Sache«, sagte der Freund.
Opitz antwortete lächelnd: »Ist es meine Schuld, dass diese Menschen ihre Ohren an den Füßen haben?«

Forum (Kommentare)

Info 11.12.2017 08:21
Noch keine Kommentare zu diesem Artikel vorhanden.