Möglichkeiten (Lafontaine) – Anekdote

Lafontaine musste einmal nachmittags, ehe er abends in der Akademie zu sprechen hatte, in eine Gesellschaft gehen, die ihn bald zu langweilen begann. Er stand auf und verabschiedete sich mit dem Hinweis auf seinen Vortrag.
»Aber, Monsieur de Lafontaine«, wehrte ihm die Dame des Hauses, »Ihr Vortrag beginnt doch erst in einer Stunde. Auf dem kürzesten Weg brauchen Sie bis zur Akademie höchstens zwanzig Minuten!«
Lafontaine verbeugte sich höflich und sagte: »Ich möchte aber den weitesten gehen.«