Gemeinsam (Friedrich Wilhelm I.) – Anekdote

Nach der fürchterlichen Niederlage, die Friedrich bei Kunersdorf erlitt, gab es im preußischen Heer auch Deserteure. Einer von ihnen, der gefasst worden war, wurde zur Aburteilung vor den König gebracht.
»Warum wolltest du desertieren?« fragte Friedrich.
»Weil die Sache Eurer Majestät allzu schlecht steht«, antwortete der Mann.
Der König überlegte einen Augenblick.
»Ich schlage dir vor, noch eine Woche zu warten«, sagte er milde, »steht meine Sache dann immer noch so schlecht, so wollen wir gemeinsam desertieren.«