Lyrische Antworten (Friedrich Wilhelm I.) – Anekdote

Vierteljährlich wurde dem König eine Liste seiner Offiziere eingereicht, auf der auch eine Beurteilung der Vorgesetzten stand. Bei einem Leutnant Lilienborn las er: Guter Dichter, schlechter Soldat.
Der König ließ sich den jungen Offizier vorstellen und sagte:
»Mache Er mir sofort einen Vers.«
Lilienborn: »Gott sprach in seinem Zorn – Du Herr von Lilienborn – Sollst hier auf dieser Erden – Nie mehr als Leutnant werden.«
Der König darauf: »Gut, Er ist Hauptmann, aber gleich noch einen Vers.«
»Der Zorn hat sich gewandt – Hauptmann werd’ ich genannt – Doch hätt’ ich Equipage – Dann hätt’ ich mehr Courage.«
Friedrich:
»Auch die soll Er haben, aber jetzt bitte keine Verse mehr, das würde doch zu teuer für mich.«

Forum (Kommentare)

Info 23.11.2017 19:19
Noch keine Kommentare zu diesem Artikel vorhanden.