Ungelernter Arbeiter (Friedrich Wilhelm II.) – Anekdote

Eine Bauersfrau wollte ihren Sohn bei Friedrich Wilhelm II., dem »Dicken Wilhelm« der Berliner, vom Militär freibitten.
Als sie vor den König geführt wurde, rief sie aus: »Mein Gott, was is er fett!«
Der König lachte zwar, gab aber den Sohn nicht frei, indem er darauf hinwies, dass er ja auch Soldat sei. Da sagte die Frau ärgerlich: »Ja Sie, Herr Keenich, ham ja auch sonst nischt gelernt, aber wat mein Sohn ist, der ist Schuster.«

Forum (Kommentare)

Info 14.12.2017 16:10
Noch keine Kommentare zu diesem Artikel vorhanden.