Langeweile (Kaunitz) – Anekdote

Als Fürst Kaunitz, der Staatskanzler Maria Theresias, in einer Gesellschaft diskret ein Gähnen unterdrückte, fragte ihn einer vorwurfsvoll:
»Durchlaucht scheinen sich zu langweilen?«
»Oh, ich langweile mich nie«, erwiderte der Fürst, »es könnte aber sein, dass man mich langweilt.«