Seelenwanderung (Bernard le Bovier de Fontenelle) – Anekdote

In einer Gesellschaft, in der sich auch Fontenelle befand, wurde von der Seelenwanderung gesprochen. Einer der Gäste meinte:
»Es ist bestimmt etwas daran. Ich erinnere mich ganz genau, dass ich das goldene Kalb gewesen bin, das die Juden angebetet haben.«
»Man merkt es noch«, sagte Fontenelle, »nur die Vergoldung ist abgegangen.«

Forum (Kommentare)

Info 19.10.2017 - 09:03
Noch keine Kommentare zu diesem Artikel vorhanden.