Untertanenverstand (König Ernst August v. Hannover) – Anekdote

Zu den sieben Göttinger Professoren, die 1837 gegen die willkürliche Aufhebung der Hannoverschen Verfassung durch den König Ernst August öffentlich protestierten, gehörte der Preuße Eduard Albrecht. Als auch er seine Professur verlor, baten angesehene Bürger seiner Vaterstadt Elbing die Regierung, Albrecht in Preußen anzustellen. Der Minister v. Rochow lehnte rundweg ab, und zwar mit der Begründung:
»Dem beschränkten Untertanen verstand ziemt es nicht, an der geheiligten Person eines Monarchen Kritik zu üben.«

Forum (Kommentare)

Info 24.11.2017 14:16
Noch keine Kommentare zu diesem Artikel vorhanden.