Krähende Hähne (Bismarck) – Anekdote

Als Bismarck 1867 den König zur Weltausstellung in Paris begleitete, lernte er den dortigen Gouverneur kennen, den Marschall Vaillant. Von ihm hörte er: »Wir werden eines Tages die Bajonette kreuzen.«
Bismarck, etwas perplex: »Wenn Sie darauf bestehen – gut. Aber, wenn ich fragen darf, warum?«
Der alte, weise gewordene Marschall erwiderte: »Weil wir Hähne sind und weil ein Hahn es nicht gerne hat, wenn ein anderer lauter kräht als er. Bei Königgrätz habt ihr zu laut gekräht.«

Forum (Kommentare)

Info 21.02.2018 19:58
Noch keine Kommentare zu diesem Artikel vorhanden.