Aus Drei mach Eins (Ferdinand I.) – Anekdote

Kaiser Ferdinand von Österreich war gleichzeitig König von Ungarn und von Kroatien. Im Revolutionsjahr 1848 zwang nun der ungarische Reichstag den Paladin, den Stellvertreter des Königs, dem Banus von Kroatien, der ebenfalls Stellvertreter des Königs war, den Krieg zu erklären.
In Wien war man zuerst bestürzt. »Meine Herren«, beruhigte jedoch ein Minister, »die Lage ist ganz einfach. Der König von Ungarn führt Krieg gegen den König von Kroatien. Der Kaiser von Österreich erklärt sich neutral. Halt’n Glück, dass alle drei nur eine allerhöchste Person sind.«