Der aufmerksame Kaiser (Ferdinand I.) – Anekdote

Kaiser Ferdinand von Österreich war nicht gerade sehr intelligent, aber er hatte als Kanzler den Fürsten Metternich. Wenn der Kanzler ihm Bericht erstattete, war der Kaiser sehr zerstreut. Einmal aber bemerkte Metternich erstaunt, dass der Kaiser sichtlich mit großem Interesse lauschte. Der Fürst benützte die Gelegenheit, um gegen die Gefahren der liberalen Bestrebungen ins Feld zu ziehen. Plötzlich unterbrach ihn der Kaiser: »Jetzt ist’s der achtzigste!«
Während der Kanzler seinen Bericht erstattete, hatte der Kaiser aufmerksam zum Fenster hinausgeschaut und die Wagen gezählt, die in den Burghof einfuhren.