Schmuckstück (Viktor Emanuel II.) – Anekdote

Ein aufgeblasener und zudringlicher Edelmann, der einige Zeit am spanischen Hof gelebt, zählte dem König Viktor Emanuel II. die vielen reichen Geschenke auf, die er erhalten hatte.
»Stellt Euch vor, Sire, der Gouverneur von Madrid hat mir ein Zaumzeug geschenkt, das so vornehm ausgeführt und so reich an Gold und Edelsteinen ist, dass ich mich nicht entschließen kann, es meinem Pferd ins Maul zu legen. Aber was soll ich sonst damit tun?«
»Hängt es Euch um den Hals«, antwortete der König liebenswürdig.«