Vorsichtiger Heerführer (Moltke) – Anekdote

Im Mai 1870 ersuchte General Moltke den König um die Erlaubnis, sich vierzehn Tage von Berlin entfernen zu dürfen.
»Ruhen Sie sich nur aus«, sagte der König. »Und kommen Sie gesund wieder!«
Bald darauf wollte der Kriegsminister Moltke sprechen, doch der General war nirgends zu finden. Erst nach den bewilligten vierzehn Tagen erschien er wieder.
»Wir haben das ganze Land nach Ihnen abgesucht«, sagte der Minister. »Wo sind Sie denn gewesen?«
»In Frankreich.«
»Ach so, Sie haben sich in Paris amüsiert!«
»Nein, ich war in Metz und Beifort. Ich hatte genaue Pläne von beiden Festungen, aber ich wollte selber nachsehen, wo die schwachen Punkte sind.«