Falsch Prophezeit (Stifter) – Anekdote

Adalbert Stifter hatte einen echten Wiener Kleiderputzer.
Wenn er ihn in der Früh nach dem Wetter fragte, konnte er hören:
»Euer Gnaden! Ein Nebel, dass man ihn aufs Brot streichen könnte und dazu eine so scharfe Luft, dass sich eine Sau daran zu reiben vermöchte.«
Der Mann mit den kräftigen Bildern verfügte jedoch über keine gleich kräftige Natur, er starb früher als Stifter, obwohl er oft zu ihm gesagt hatte: »Euer Gnaden! Prahlen Sie nicht mit Ihrer Jugend! Ich kann noch mit Ihren Knochen Nüsse vom Baum werfen!«