Auf Bestellung (Brahms) – Anekdote

»Sagen Sie mir doch, Herr Doktor«, wollte eine Verehrerin einmal von Brahms wissen, »wie schreiben Sie nur die langsamen Sätze Ihrer Symphonien, diese herrlichen Stücke von überirdischer Schönheit?«
»Höchst einfach, gnädige Frau«, erwiderte Brahms, »wirklich ganz einfach. Sehen Sie – meine Verleger bestellen die nämlich so!«