Zweck der Lehre (Kant) – Anekdote

Kant war ein gewissenhafter Lehrer und nahm seine Vorlesungen sehr ernst. Er verspätete sich nie. Als er einmal gefragt wurde, warum er das alles so genau nehme, entgegnete er: »Ich lese nicht für Genies, die sich von selbst Bahn brechen, auch nicht für die Dummen, bei denen lohnt es die Mühe nicht, sondern für die goldene Mitte, die das Wissen für den Beruf zum Nutzen der Mitmenschen braucht.«