Die Schrecksekunde (Franz Joseph) – Anekdote

Girardi war gerade wieder einmal bei Frau Schratt zu Besuch, als ihr das Eintreffen ihres kaiserlichen Freundes gemeldet wurde. Der Schauspieler stand sofort auf und sprang, um dem hohen Besuch auszuweichen, durch ein Parterrefenster in den Garten – und Franz Joseph fast in die Arme.
Der Kaiser begrüßte den Künstler freundlich, doch dieser, aufs Höchste verwirrt, stammelte nur etwas Unverständliches und lief davon. Tags darauf kam Girardi zu Frau Schratt, schilderte ihr den Zwischenfall und schloss zerknirscht:
»Gestern hab ich so blöd dahergredt – also ich – wann ich der Kaiser war, ich legert mein Zepter nieder, weil ich über ein Land, wo es solche Trotteln gibt, nimmer regieren möcht!«

Forum (Kommentare)

Info 22.09.2017 - 15:12
Noch keine Kommentare zu diesem Artikel vorhanden.