Der Ungeduldige (Friedrich August III. v. Sachsen) – Anekdote

König Friedrich August III. von Sachsen stand vor dem weißen Band, das eine neue Brücke in Dresden vorläufig noch sperrte, und hörte sich ungeduldig eine endlose Rede des Hochbauingenieurs an. Da die Rede überhaupt kein Ende zu nehmen schien, trat der König vor, zerriss das Band und sagte: »Nu nischt wie ribr!«

Forum (Kommentare)

Info 24.11.2017 14:15
Noch keine Kommentare zu diesem Artikel vorhanden.