Segensreiche Spannungen (Chruschtschow) – Anekdote

Bei einem Bankett in New York wurde Chruschtschow gefragt, warum er bei allem unleugbaren Friedenswillen immer wieder zur Vermehrung der Spannungen beitrage.
»Was wollen Sie?« antwortete der Kremlgewaltige. »Das ist nun einmal die Politik. Das Schwert des Damokles hat schon mehr Siege errungen als das Schwert Cäsars!«