Die Reihenfolge (Ernest Bevin) – Anekdote

Bei einer Konferenz der Außenminister, an der noch die Herren Acheson, Bevin und de Gasperi teilnahmen, amtierte ein Türwächter, der für seine knappen, treffsicheren Aussprüche bekannt war.
Als nun wieder eine Sitzung aus war, rief er mit Stentorstimme: »Bitte den Cadillac für Minister Acheson!«
Der Wagen fuhr vor.
Dann rief er wieder: »Bitte den Rolls Royce für Minister Bevin!« Auch dieser Wagen rollte heran und hielt mit sanftem Ruck vor dem Portal.
Nun erhob sich die Stimme des Türwächters zum dritten Mal:
»Bitte die Galoschen und den Regenschirm für Signore de Gasperi!«

Forum (Kommentare)

Info 22.09.2017 - 08:02
Noch keine Kommentare zu diesem Artikel vorhanden.