Was möchtest Du werden? (John F. Kennedy) – Anekdote

Amerika wählte im Jahre 1960 zum ersten Male in seiner Geschichte einen Katholiken zum Präsidenten. John F. Kennedy wurde aber nicht nur wegen seiner Religion, sondern auch wegen seiner Jugend der Weg zum Präsidentenamt nicht leicht gemacht. Als er zum ersten Male bekanntgab, dass er die Kandidatur anstrebe, war er knapp vierzig Jahre alt.
Sofort erzählte man in Washington folgende Geschichte:
Der alte Kennedy lässt sich seinen Sohn kommen und fragt ihn:
»Was möchtest du werden?«
Der Sohn antwortet: »Ich möchte Präsident werden, Papa!«
»Das weiß ich«, sagt der Vater, »das weiß ich. Aber was möchtest du werden, wenn du erwachsen bist?«

Forum (Kommentare)

Info 24.11.2017 14:15
Noch keine Kommentare zu diesem Artikel vorhanden.