Nationale Strömungen (André Maurois) – Anekdote

Als 1960 – dem Zuge der Zeit folgend – auch André Maurois eine illustrierte Weltgeschichte veröffentlichte, bemängelte einer seiner Kritiker die unzureichende Darstellung der nationalen Strömungen in der Geschichte.
»Hören Sie mir auf mit den nationalen Strömungen!« verwahrte sich der liberale Historiker und berühmte Schriftsteller wütend. »Es gibt doch nur ein einziges Gebiet, in dem der Nationalismus sympathische Wirkungen erzielt hat: die Gastronomie!«

Forum (Kommentare)

Info 24.11.2017 14:16
Noch keine Kommentare zu diesem Artikel vorhanden.