Der Bescheidene (Paderewski) – Anekdote

Im Bonner Beethovenhaus bewahrt man als köstlichsten Schatz das armselige kleine Instrument, an dem der Titan seine ersten kompositorischen Versuche gemacht hat. Ungeachtet des aufgestellten Schildes: »Bitte nicht berühren!« ist die Versuchung für die Besucher anscheinend doch immer wieder groß.
So stürzte denn der alte Wächter eines Tages empört aus dem Nebenraum herzu, weil eine aufgedonnerte Dame ehrfurchtslos darauf herumklimperte.
»Was regen Sie sich denn auf?« meinte sie achselzuckend. »Als ob nicht alle, die herkommen, es einmal probierten!«
»Nicht alle«, erwiderte der Alte würdevoll. »Neulich war ein Herr hier, der darum gebeten wurde, einmal darauf zu spielen, doch er lehnte ab. Ich bin nicht wert, es anzurühren! hat er gesagt. Das war Monsieur Ignaz Paderewski!«

Forum (Kommentare)

Info 24.11.2017 14:14
Noch keine Kommentare zu diesem Artikel vorhanden.