Zweck der Kunst (Lovis Corinth) – Anekdote

Zu dem Maler Lovis Corinth kam eines Tages ein junger Mann, der den Künstler sehr verehrte. Während der Unterhaltung gestand er, dass er des Meisters Gemälde »Rudolf Rittner als Florian Geyer«, »Walchensee« und »Fleischerladen« studiert habe. Zum Schluss fragte er den Künstler: »Verehrter Meister, welches ist nun das eigentliche Programm Ihrer Kunst? Was wollen Sie mit Ihrer Kunst?«
Corinth antwortete lachend: »Wat ick will? Vakoofen will ick!«