Das Porträt (Liebermann) – Anekdote

Als Liebermann den Dichter Richard Dehmel malte, hatte dieser zum Schluss noch allerhand Wünsche, damit das Porträt seinen vielfältigen persönlichen Eigenheiten gerecht und immer noch ähnlicher werde.
Liebermann lachte und sagte: »Hören Sie mal! Nun aber Schluss! Sie dürfen schließlich von einem Porträt nicht erwarten, dass es Papa und Mama sagen kann!«

Forum (Kommentare)

Info 24.11.2017 14:15
Noch keine Kommentare zu diesem Artikel vorhanden.