Das Luxusauto (Albert Schweitzer) – Anekdote

In den letzten Jahren seiner Fahrten durch Europa stand Schweitzer ein mächtiger amerikanischer Luxuswagen zur Verfügung. Nach einem Konzert in der Straßburger Thomaskirche wartete der Wagen am Eingang. Da hörte man im Gedränge zwei Buben: »Sine alte Huet und sin Jacke het er immer noch, awer a Wage het er sich geleischt – einfach bombig!«

Forum (Kommentare)

Info 19.11.2017 11:34
Noch keine Kommentare zu diesem Artikel vorhanden.