Neueste Beiträge

Europäische Literatur im 18. Jahrhundert
Der Aufstieg des Romans im 18. Jahrhundert scheint im Widerspruch zu stehen mit dem gleichzeitigen Erwachen des wissenschaftlichen Zeitalters. Dennoch war es die neu entstandene, literarisch interessierte Mittelschicht, die mit ihrem »aufgeklärten« Geschmack zuerst eine als Wirklichkeit getarnte Fiktion anzunehmen mehr...